March 2020 and then September 2021. I did not realize the change until I put the photos side by side.


All thanks to my Trim with CLA that helps to reduce fat and my liquid Biocell collagen!
Even my hubby was surprised!
If you want to know more and get a discount, use my referral code
1804000.
I looking forward to NOT gaining weight this holiday season! How about you?

#weightlossjourney
#myweightloss
#brokenankle
#cla
#happyandhealthy
#lifeover60
#holidayweight
#dontgainovertheholidays
#trimup
#bellyfatburner
#bellyfatbuster
#menopauseweightloss
#menopot
#babybellyfat
#dadbods
#skinnyonaspoon
#gratefulthankfulblessed
#holidayloseweight

Mythos oder Fakt

𝗘𝗜𝗡𝗘 𝗚𝗟𝗨𝗧𝗘𝗡𝗙𝗥𝗘𝗜𝗘 𝗘𝗥𝗡𝗔̈𝗛𝗥𝗨𝗡𝗚 𝗜𝗦𝗧 𝗩𝗜𝗘𝗟 𝗚𝗘𝗦𝗨̈𝗡𝗗𝗘𝗥


Fakt – falls Du unter Zöliakie leidest oder Gluten intolerant bist. Zöliakie ist eine entzündliche Darmerkrankung, die durch eine fehlgeleitete Immunreaktion auf das Klebereiweiß Gluten verursacht wird.
Wer nicht darunter leidet, muss auch nicht auf Gluten verzichten.

Aber außer Gluten gibt es noch andere pflanzlichen Eiweiße, die sogenannten Amylase-Trypsin-Inhibitoren (kurz: ATI genannt).
Die finden sich in Weizen und Getreidesorten, die mit Weizen verwandt sind und können typische und ausgesprochen unangenehme Reizdarmsymptome auslösen.
Der Grund ist, dass diese Eiweiße unverdaut in den Dünndarm gelangen und von der Immunabwehr als Feind erkannt werden. Die Folge ist eine Entzündung der Darmschleimhaut, die auch durchlässiger wird.
Da viele Menschen mit Weizen Probleme haben, sollte man genauer hinschauen und das vom Arzt abklären lassen. Oder, noch leichter: zeitweise auf Weizenprodukte verzichten und schauen, ob die Symptome besser werden.
VORSICHT: Falls Du Veganer bist und Deinen Proteinbedarf mit Saitan abdeckst – das ist nichts anderes als Gluten….

Wenn es Dir ernst ist, Du die Mythen abhaken willst und endlich Resultate sehen willst, lade ich Dich ganz herzlich zu einem unverbindlichen Erstgespräch ein: https://www.dr-heike-franz.com/terminbuchung/
Oder über den Linktree in meiner Bio

#wechseljahre , #abnehmen , #crashdiäten , #ernährungsmythen , #ernährungsfakten , #studien , #evidenzbasiert , #menopause , #bauchfett , #stressfett , #abnehmfrust , #menopot , #schlanktrotzmenopause , #wechseljahreundwunschgewicht , #gesundundsexy50plus , #bestager , #sexymuskeln , #flexibelundbeweglich , #sixpackmitsechzig ,

Mythos oder Fakt?

𝗠𝘂𝘀𝗸𝗲𝗹𝗻 𝗸𝗼̈𝗻𝗻𝗲𝗻 𝘀𝗶𝗰𝗵 𝘇𝘂 𝗙𝗲𝘁𝘁 𝘂𝗺𝘄𝗮𝗻𝗱𝗲𝗹𝗻 (𝘂𝗻𝗱 𝘂𝗺𝗴𝗲𝗸𝗲𝗵𝗿𝘁)


Muskeln und Fett sind zwei ganz verschiedene Gewebetypen und es ist nicht möglich, eine Gewebeart in eine andere umzuwandeln.
Klappt ja auch nicht mit Wasser zu Wein. Oder Blei zu Gold.
Der Mythos kam auf, weil man beobachtet hatte, dass Leistungssportler nach Abschluss ihrer Laufbahn oft etwas fülliger wurden. Das hat aber andere Gründe: der Kalorienbedarf der Athleten ging plötzlich drastisch nach unten. Die Muskeln wurden nicht mehr gefordert, und bauten sich ab. Daher ging der Energieüberschuss gleich in die Fettreserven.
Umgekehrt verläuft es genauso: wenn Du mit Krafttraining anfängst, bekommen Deine Muskeln den Reiz zu wachsen, werden entsprechend größer. Muskeln verbrauchen viel mehr Kalorien als Fettgewebe, Dein Kalorienbedarf steigt also.
Wenn Du also nicht mehr isst als vorher, schrumpfen die Fettzellen. Ja, genau, sie schrumpfen, sie verschwinden nicht. Die Anzahl der Fettzellen ist genetisch bedingt und bleibt demnach immer gleich. Allerdings können Fettzellen sich ganz schön aufplustern.

Wenn es Dir ernst ist, Du die Mythen abhaken willst und endlich Resultate sehen willst, lade ich Dich ganz herzlich zu einem unverbindlichen Erstgespräch ein: https://www.dr-heike-franz.com/terminbuchung/
Oder über den Linktree in meiner Bio

#wechseljahre , #abnehmen , #crashdiäten , #ernährungsmythen , #ernährungsfakten , #studien , #evidenzbasiert , #menopause , #bauchfett , #stressfett , #abnehmfrust , #menopot , #schlanktrotzmenopause , #wechseljahreundwunschgewicht , #gesundundsexy50plus , #bestager , #sexymuskeln , #flexibelundbeweglich , #sixpackmitsechzig ,

Mythos oder Fakt?

𝗪𝗲𝗻𝗻 𝗶𝗰𝗵 𝗶𝗻 𝗱𝗲𝗻 𝗪𝗲𝗰𝗵𝘀𝗲𝗹𝗷𝗮𝗵𝗿𝗲𝗻 𝗺𝗲𝗶𝗻𝗲 𝗘𝗿𝗻𝗮̈𝗵𝗿𝘂𝗻𝗴 𝗻𝗶𝗰𝗵𝘁 𝗮̈𝗻𝗱𝗲𝗿𝗲, 𝗻𝗲𝗵𝗺𝗲 𝗶𝗰𝗵 𝗮𝘂𝗰𝗵 𝗻𝗶𝗰𝗵𝘁 𝘇𝘂.



Da habe ich jetzt schlechte Nachrichten: doch, Du nimmst zu.

Hier kommen einige Faktoren zusammen:
Durch Abbau der Muskulatur sinkt unser Kalorienbedarf
Wenn kein Eisprung mehr stattfindet, verbrauchen wir rund 200-300 kcal weniger pro Tag.
Durch die Hormonumstellung kann auch die Schilddrüse träge werden.
Und nicht zu vergessen: Stimmungsschwankungen und Antriebslosigkeit. Da hilft oft nur Schokolade…..

Um das Gewicht zu halten, müssten wir entsprechend weniger essen. Aber auch nicht zu wenig, sonst wird die Schilddrüse noch mehr gedrosselt.
Außerdem wird es jetzt Zeit, sich mehr zu bewegen. Schon allein um dem altersbedingten Muskelabbau entgegenzuwirken.

Wenn es Dir ernst ist, Du die Mythen abhaken willst und endlich Resultate sehen willst, lade ich Dich ganz herzlich zu einem unverbindlichen Erstgespräch ein: https://www.dr-heike-franz.com/terminbuchung/
Oder über den Linktree in meiner Bio

#wechseljahre , #abnehmen , #crashdiäten , #ernährungsmythen , #ernährungsfakten , #studien , #evidenzbasiert , #menopause , #bauchfett , #stressfett , #abnehmfrust , #menopot , #schlanktrotzmenopause , #wechseljahreundwunschgewicht , #gesundundsexy50plus , #bestager , #sexymuskeln , #flexibelundbeweglich , #sixpackmitsechzig ,

Mythos oder Fakt?

𝗜𝘀𝘁 𝟭 𝗸𝗴 𝗠𝘂𝘀𝗸𝗲𝗹𝗻 𝘀𝗰𝗵𝘄𝗲𝗿𝗲𝗿 𝗮𝗹𝘀 𝟭 𝗸𝗴 𝗙𝗲𝘁𝘁?



Ich gebe zu, das ist eine Fangfrage und ziemlich gemein.
1 kg Fettgewebe wiegt natürlich genauso viel wie 1 kg Muskelgewebe, nämlich 1000 Gramm. 1 kg Federn übrigens auch.
Die großen Unterschiede liegen im Volumen: 1 kg Fett nimmt viel mehr Platz in Anspruch als die gleiche Menge Muskeln.
Fazit: wenn man Fortschritt bei einem Sportprogramm messen will, so man ein Maßband nehmen. Oder, wenn man unbedingt auch das Gewicht kontrollieren will: eine Körperanalysewaage nutzen. Die zeigt nämlich an, wie sich die Körperzusammensetzung verändert.

Wenn es Dir ernst ist, Du die Mythen abhaken willst und endlich Resultate sehen willst, lade ich Dich ganz herzlich zu einem unverbindlichen Erstgespräch ein: https://www.dr-heike-franz.com/terminbuchung/
Oder über den Linktree in meiner Bio

#wechseljahre , #abnehmen , #crashdiäten , #ernährungsmythen , #ernährungsfakten , #studien , #evidenzbasiert , #menopause , #bauchfett , #stressfett , #abnehmfrust , #menopot , #schlanktrotzmenopause , #wechseljahreundwunschgewicht , #gesundundsexy50plus , #bestager , #sexymuskeln , #flexibelundbeweglich , #sixpackmitsechzig ,

If you think perimenopause means you just “have to get used to” certain changes, like midsection weight gain, this quiz is for you.



Yes, our bodies are supposed to change. It’s a natural and potentially wonderful part of life.

But that doesn’t mean the common side effects are normal or something to be endured.

This super short fun quiz will give you an idea of how to effectively eliminate some of the “typical” symptoms using nutrition a FREE personalized fat loss guide tailored to your needs and goals.

It just takes 2 seconds to get a detailed report on how to start feeling BETTER today.

Peri menopausal changes like stubborn belly fat, digestive issues and some seriously sucky sleep are the reason I went looking for the @fasterwaytofatloss and the reason I’m still doing it 2 YEARS LATER. It works!!

LINK IN BIO FOR QUIZ

#chicagomidlifehealthcoach #thisis50 #thisis40 #thisisperimenopause #menopauseweightloss #menopot #menopauserelief #perimenopauselikeaboss #perimenopausehealth #midlifewomen #midlifefatloss #healthyfromtheinsideout🌱 #chicagohealthcoach

Mythos oder Fakt?

𝗦𝘂̈ß𝘀𝘁𝗼𝗳𝗳 𝗺𝗮𝗰𝗵𝘁 𝗱𝗶𝗰𝗸

Süßstoffe sind ein sehr kontrovers diskutiertes Thema. Vor allem wenn es ums Abnehmen geht. Früher glaubte man, dass Süßstoffe die gleiche Wirkung wie Zucker haben und den Fettabbau hemmen. Inzwischen gibt es mit Süßstoff gesüßtes Wasser, das als „intelligente Art des Abnehmens" vermarktet wird.

Hier ist Mythos 1 (es gibt mehrere Mythen rund um das Thema „Süßstoff“). Der Körper reagiert auf Süßstoff genauso wie auf Zucker – mit Insulinausschüttung

Insulin senkt einen erhöhten Blutzuckerspiegel. Das Insulin sorgt dafür, dass der Zucker aus dem Blut in die Zellen gebracht wird. Trinken wir nun ein mit künstlichen Süßstoffen gesüßtes Getränk, kommt es gar nicht zu einer Erhöhung des Blutzuckerspiegels. Würde nun trotzdem Insulin ausgeschüttet, würde unser Blutzuckerspiegel schlagartig unter den Normwert sinken. Tut er aber nicht. Es kann also davon ausgegangen werden, dass die bei uns erhältlichen künstlichen Süßstoffe, wie z.B. Aspartam, Natrium-Saccharin, Cyclamat oder Sucralose zu keiner Insulinreaktion führen.

Wenn es Dir ernst ist, Du die Mythen abhaken willst und endlich Resultate sehen willst, lade ich Dich ganz herzlich zu einem unverbindlichen Erstgespräch ein: https://www.dr-heike-franz.com/terminbuchung/
Oder über den Linktree in meiner Bio

#wechseljahre , #abnehmen , #crashdiäten , #ernährungsmythen , #ernährungsfakten , #studien , #evidenzbasiert , #menopause , #bauchfett , #stressfett , #abnehmfrust , #menopot , #schlanktrotzmenopause , #wechseljahreundwunschgewicht , #gesundundsexy50plus , #bestager , #sexymuskeln , #flexibelundbeweglich , #sixpackmitsechzig ,

Mythos oder Fakt?

𝗘𝗶𝗻𝗲 𝘄𝗮𝗿𝗺𝗲 𝗠𝗮𝗵𝗹𝘇𝗲𝗶𝘁 𝗮𝗺 𝗧𝗮𝗴 𝗺𝘂𝘀𝘀 𝘀𝗲𝗶𝗻


Ja, es gibt diesen Mythos, dass man mindestens eine warme Mahlzeit am Tag essen muss.
Stimmt aber nicht.

Natürlich gibt es Lebensmittel, die roh ungenießbar sind – wie zum Beispiel Kartoffeln, Geflügel oder Hülsenfrüchte. Aber die meisten anderen Lebensmittel können auch ungekocht verzehrt werden und verlieren bei falscher Zubereitung durch Hitze sogar ihre Nährstoffe und Vitamine.

Ferner sollte man alle Makronährstoffe (Kohlenhydraten, Eiweiß, Fett) aufnehmen. Und hier gibt es keine richtige oder falsche Aufteilung. Sondern nur DEINEN Mix

Wenn es Dir ernst ist, Du die Mythen abhaken willst und endlich Resultate sehen willst, lade ich Dich ganz herzlich zu einem unverbindlichen Erstgespräch ein: https://www.dr-heike-franz.com/terminbuchung/
Oder über den Linktree in meiner Bio

#wechseljahre , #abnehmen , #crashdiäten , #ernährungsmythen , #ernährungsfakten , #studien , #evidenzbasiert , #menopause , #bauchfett , #stressfett , #abnehmfrust , #menopot , #schlanktrotzmenopause , #wechseljahreundwunschgewicht , #gesundundsexy50plus , #bestager , #sexymuskeln , #flexibelundbeweglich , #sixpackmitsechzig ,

Today is the day! Today is the first day of eliminating added sugars and artificial sweeteners from my diet.



Why would I do this when I love all sweet treats? Swipe through to see why I’m tackling this challenge and why you should to!

What strategies will you use? Any other tips?

#fightdisease #fightobesity #communityovercompetition #ditchthesugar #sugardetox #midlifewomen #midlifeweightloss #menopot #menopausebelly

Mythos oder Fakt?

𝗙𝗿𝘂𝗰𝗵𝘁𝘇𝘂𝗰𝗸𝗲𝗿 𝗶𝘀𝘁 𝘃𝗶𝗲𝗹 𝗴𝗲𝘀𝘂̈𝗻𝗱𝗲𝗿 𝗮𝗹𝘀 𝗛𝗮𝘂𝘀𝗵𝗮𝗹𝘁𝘀𝘇𝘂𝗰𝗸𝗲𝗿


Fruchtzucker mag zwar ein gesünderes Image haben, da er hauptsächlich in Obst enthalten ist – allerdings enthält er genauso viele Kalorien wie herkömmlicher Zucker. Deswegen sollte man nicht mit Fruchtzucker süßen und denken, dass man dem Körper damit etwas Besseres tut. Nimmt man übrigens zu viel Fruchtzucker zu sich, kann dies Übelkeit und Durchfall verursachen.

Hierbei spreche ich von zugesetztem Fruchtzucker, der ein Defizit im Gehirn auslösen kann. Dann bleibt das natürliche Sättigungsgefühl aus.

In seiner natürlichen Umgebung, nämlich in Früchten, kommt der Fruchtzucker ja mit Vitaminen, Mineralstoffen und Ballaststoffen. Und ist damit wesentlich gesünder, als eine Tafel Schokolade.

Wenn es Dir ernst ist, Du die Mythen abhaken willst und endlich Resultate sehen willst, lade ich Dich ganz herzlich zu einem unverbindlichen Erstgespräch ein: https://www.dr-heike-franz.com/terminbuchung/
Oder über den Linktree in meiner Bio

#wechseljahre , #abnehmen , #crashdiäten , #ernährungsmythen , #ernährungsfakten , #studien , #evidenzbasiert , #menopause , #bauchfett , #stressfett , #abnehmfrust , #menopot , #schlanktrotzmenopause , #wechseljahreundwunschgewicht , #gesundundsexy50plus , #bestager , #sexymuskeln , #flexibelundbeweglich , #sixpackmitsechzig ,

YES to your fitness program
But for all the right reasons


Let’s take care of our bodies from a place of love, not as a punishment!

Let me know your feels on fitness as we age

Mythos oder Fakt?

𝗕𝗲𝗶 𝗲𝗶𝗻𝗲𝗿 𝗸𝗲𝘁𝗼𝗴𝗲𝗻𝗲𝗻 𝗗𝗶𝗮̈𝘁 𝗸𝗮𝗻𝗻 𝗶𝗰𝗵 𝘂𝗻𝗯𝗲𝗴𝗿𝗲𝗻𝘇𝘁 𝗙𝗲𝘁𝘁 𝘂𝗻𝗱 𝗘𝗶𝘄𝗲𝗶ß 𝗲𝘀𝘀𝗲𝗻


....Ich darf nur nicht mehr als X Gramm Kohlenhydrate essen.

Das ist leider eher ein Mythos…Es wurde bis heute nicht eindeutig geklärt, ob Kalorien bei einer strikt ketogenen Diät eine Rolle spielen. Durch den stark eingeschränkten Speiseplan fallen viele Lebensmittel raus. Und der extrem hohe Fettanteil sättigt sehr stark. Zur Erinnerung, so sieht die Makronährstoffverteilung bei einer ketogenen Diät aus: 80 % Fett, 10-15 % Protein, 5 % Kohlenhydrate

Protein ist nochmal eine andere Sache. Stichwort: Glukoneogenese. Das heißt: der Körper kann auch Eiweiß in Traubenzucker umwandeln. Wenn also zu viel davon in der Nahrung ist, tut der Körper genau das und man ist nicht mehr in der Ketose.

Wenn es Dir ernst ist, Du die Mythen abhaken willst und endlich Resultate sehen willst, lade ich Dich ganz herzlich zu einem unverbindlichen Erstgespräch ein: https://www.dr-heike-franz.com/terminbuchung/
Oder über den Linktree in meiner Bio

#wechseljahre , #abnehmen , #crashdiäten , #ernährungsmythen , #ernährungsfakten , #studien , #evidenzbasiert , #menopause , #bauchfett , #stressfett , #abnehmfrust , #menopot , #schlanktrotzmenopause , #wechseljahreundwunschgewicht , #gesundundsexy50plus , #bestager , #sexymuskeln , #flexibelundbeweglich , #sixpackmitsechzig ,

Hands up if you've got menobelly, menopot, menoflab aka mid-life spread.

The excess fat gained around the stomach is not something we welcome or should have to accept.

Most of the women I speak to experiencing peri and menopausal symptoms say this is the main area they want help with.

There are lots of reasons why you may not be losing the excess. Apart from the obvious decrease in estrogen there are other factors to consider:

❌ Incorrect calories ie undereating (yep I said it)

❌ Lack of Protein / veggies

❌ Lack of sleep

❌ High cortisol levels - ie stress

❌ Too much caffeine

❌ Too much alcohol

❌ Refined foods

As we age we lose muscle mass which equates to a slower metabolism. Most assume we need to eat less but this puts our bodies into survival mode and causes us to store fat. Everything above contributes to fat store and with lowering estrogen it goes to our waist.

Despite working out more than most I noticed the slow increase in weight gain and excess fat around my middle. Thankfully I knew what needed to change. Making a few adjustments to my daily routine has helped to reduce weight and waist but this is never a quick fix. This is now my lifestyle and must be maintained. I don't have the abs some PT's can proudly show off (maybe one day) but I am strong, healthy and happy. That is all I wish for.

I still enjoy days off, a drink and treats but in moderation.
If you want to learn how to make the right changes to your daily routine and be happy with how you look/feel drop me a message and let's get you started 🧡

#menobelly #menopot #menoflab #midlifespread #menopauselife #menopauseweightloss #lifeafter40 #50pluswomen #womenshealth #personaltrainer #onlinecoach #losethegut #happylife #healthymidlifer

Mythos oder Fakt?

𝗪𝗲𝗻𝗻 𝗶𝗰𝗵 𝗲𝗶𝗻𝗲𝗺 𝗜𝗻𝘁𝗲𝗿𝘃𝗮𝗹𝗹𝗳𝗮𝘀𝘁𝗲𝗻 (𝗜𝗙) 𝗣𝗹𝗮𝗻 𝗳𝗼𝗹𝗴𝗲, 𝗶𝘀𝘁 𝗲𝘀 𝗲𝗴𝗮𝗹, 𝘄𝗮𝘀 𝗶𝗰𝗵 𝗶𝗻 𝗱𝗲𝗿 𝗘𝘀𝘀𝗽𝗵𝗮𝘀𝗲 𝗲𝘀𝘀𝗲.



Es kommt darauf an….was genau Dein Ziel ist. Wenn Du abnehmen willst oder einfach nur Dein Gewicht halten willst, kommt es auf die Gesamtkalorien an. Wenn man während der Essphase unter seinem Limit liegt, nimmt man ab.

Noch ein „Spoiler alert": man sollte versuchen, den größten Teil der Fastenphase in wache Stunden legen. Also nicht abends die Hauptmahlzeit essen, ins Bett gehen und versuchen, die Fastenphase zu verschlafen.

Und wenn man mit Intervallfasten nicht gut zu Recht kommt, ist das kein Versagen. Es gibt viele Menschen, bei denen es nicht passt.
Selbst Wissenschaftler geben zu, dass es zu wenig gute Studien an Menschen gibt, die unter echten Bedingungen durchgeführt wurden. Sehr viele der Studien, die IF als Allheilmittel beschreiben, wurden an Ratten durchgeführt.

Wenn es Dir ernst ist, Du die Mythen abhaken willst und endlich Resultate sehen willst, lade ich Dich ganz herzlich zu einem unverbindlichen Erstgespräch ein: https://www.dr-heike-franz.com/terminbuchung/
Oder über den Linktree in meiner Bio

#wechseljahre , #abnehmen , #crashdiäten , #ernährungsmythen , #ernährungsfakten , #studien , #evidenzbasiert , #menopause , #bauchfett , #stressfett , #abnehmfrust , #menopot , #schlanktrotzmenopause , #wechseljahreundwunschgewicht , #gesundundsexy50plus , #bestager , #sexymuskeln , #flexibelundbeweglich , #sixpackmitsechzig ,

How did this holster work for you? Was it/Is it good to you?

Well I’m going to review it & let you know how it did on me & this #muffintop. All I can say is……
sometimes it walks away🚶🏾‍♀️😳🚶🏾‍♀️. #findrightholster #findrightholsterforallofthis #sexythickandcarryconceal #perimeno #menopot #menopotgoaway #curvyandstillconceal #bbw

Mythos oder Fakt?

𝗪𝗲𝗻𝗻 𝗶𝗰𝗵 𝗠𝗮𝗴𝗻𝗲𝘀𝗶𝘂𝗺 𝘇𝘂𝗿 𝗡𝗮𝗵𝗿𝘂𝗻𝗴𝘀𝗲𝗿𝗴𝗮̈𝗻𝘇𝘂𝗻𝗴 𝗻𝗲𝗵𝗺𝗲, 𝘃𝗲𝗿𝗹𝗶𝗲𝗿𝗲 𝗶𝗰𝗵 𝗚𝗲𝘄𝗶𝗰𝗵𝘁


Ganz klar Mythos. Magnesium ist immens wichtig für viele Stoffwechselprozesse und wird benötigt, um andere Vitamine und Mineralstoffe zu nutzen.
Außerdem wurde bestätigt, dass Magnesium auch gegen Depressionen helfen kann.


Aber natürlich hat die Einnahme von Magnesiumpräparaten keinen direkten Einfluss aufs Körpergewicht. Indirekt vielleicht: wenn ich mich gut fühle, kann ich mich mehr bewegen. Hilft aber auch nicht, wenn meine Ernährung insgesamt schlecht ist.
Wenn es Dir ernst ist, Du die Mythen abhaken willst und endlich Resultate sehen willst, lade ich Dich ganz herzlich zu einem unverbindlichen Erstgespräch ein: https://www.dr-heike-franz.com/terminbuchung/
Oder über den Linktree in meiner Bio

#wechseljahre , #abnehmen , #crashdiäten , #ernährungsmythen , #ernährungsfakten , #studien , #evidenzbasiert , #menopause , #bauchfett , #stressfett , #abnehmfrust , #menopot , #schlanktrotzmenopause , #wechseljahreundwunschgewicht , #gesundundsexy50plus , #bestager , #sexymuskeln , #flexibelundbeweglich , #sixpackmitsechzig ,

Can you have your cake & eat it, & still lose weight?

One of the most difficult things when needing to lose weight is giving up some of your favourite treats. Normally something high sugar like cake or chocolate for example! Especially if you have a sugar addiction or if your mind-set does not support you!

There are a number of factors involved!

Such as, how much & how often? If you are eating high sugar foods daily then the answer is not likely! And… if you are thinking in a negative way that does not support you then the answer is no full stop!

But, with the right timing & moderation you can factor in your favourite foods or treats & use them to have a positive effect on your metabolic hormones! And… develop a mind-set that supports you!

You see, when consuming lower calories for a period of time whether that be through a low calorie diet or what I coach, which is hormonal fat loss (where you consume lower calories naturally by keeping your metabolic hormones in balance). Your metabolism makes adjustments (slows down) by factoring in your favourite foods, we can reboot certain hormones that in turn will keep your metabolism from slowing down & keep it flexible! The way you think about food is just as, if not MORE important too.

This hormonal approach is very different to that of the low calorie dieter!

Your hunger, energy and cravings are balanced VS feeling hungry, fatigued & uncontrollable cravings!
Your metabolism is maintained & kept flexible VS a slowed metabolism & adjustments to the lower calorie intake!
You also get to eat real food that tastes good & satisfies you VS living on a lettuce leaf or cabbage soup!
Access to my recipes that taste delicious & include healthy alternatives to sweet treats!
A balanced metabolism, intuitive eating & no calorie counting VS counting points or calories & fighting against your screaming metabolism to eat! Freedom!
A good relationship with food VS a deprivation mind-set/unhealthy relationship with food! More freedom!
And most importantly – maintainable VS “JEEZ I just can’t do this anymore, I am ravenous and I feel like rubbish” & then you give up after just a couple of weeks!

Continues in comments…

Mythos oder Fakt

𝗗𝗮𝘀 𝗚𝗲𝗵𝗶𝗿𝗻 𝗯𝗿𝗮𝘂𝗰𝗵𝘁 𝗭𝘂𝗰𝗸𝗲𝗿


Wenn Oma uns Brote schmierte, gab es selten Wurst. Sondern viel Butter (von einem Nachbarn selbst gemacht) und darauf viel Zucker.

„Kind, das Gehirn braucht Zucker". Das habe ich heute noch im Ohr.

Wie so oft, ist an Omas Weisheiten ein Funken Wahrheit. Unser Gehirn braucht Glukose. Aber der Körper ist smart: wir brauchen keinen Zucker oder Traubenzucker zu löffeln. Sondern der Körper kann jeden Makronährstoff in Glukose aufspalten. Bei komplexen Kohlenhydraten (Gemüse, Vollkornprodukte), Protein oder Fett dauert es natürlich etwas länger, bis die Moleküle in Einfachzucker zerlegt sind.

Aber ist ja auch logisch: bis zum Mittelalter war Zucker aus Zuckerrohr teuer und nicht weit verbreitet. Die Menschen kannten zwar Honig zum Süßen, aber den gab es wohl auch nicht jeden Tag, in Mengen. Also wenn Menschen tatsächlich Einfachzucker zum Überleben gebraucht hätten, wären wir längst ausgestorben.
Wenn es Dir ernst ist, Du die Mythen abhaken willst und endlich Resultate sehen willst, lade ich Dich ganz herzlich zu einem unverbindlichen Erstgespräch ein: https://www.dr-heike-franz.com/terminbuchung/
Oder über den Linktree in meiner Bio


#wechseljahre , #abnehmen , #crashdiäten , #ernährungsmythen , #ernährungsfakten , #studien , #evidenzbasiert , #menopause , #bauchfett , #stressfett , #abnehmfrust , #menopot , #schlanktrotzmenopause , #wechseljahreundwunschgewicht , #gesundundsexy50plus , #bestager , #sexymuskeln , #flexibelundbeweglich , #sixpackmitsechzig ,

A few weeks ago I met Holly for my "Zap the Belly Fat Strategy Session." She reported losing 1.8lbs and 1.5" on her waist after just one week.

Congratulations, Holly, for putting the strategy to work and achieving such encouraging results! I'm looking forward to hearing your continuous progress!

Here's what she said about our session:

"Today's session was great! I truly loved it. I got some simple steps I can actually implement without adding more stress to my life! I really liked how the coaching was personalized to my real needs and not just some one-size-fits all advice.

Coming from Keto way of eating for more than a year, it was difficult for me to "adapt" my mindset to eating more carbs again on the BTD. I started the BTD in February 2021 and I thought I had done everything right but I was frustrated to see my waistline keeping expanding. Louisa then explained to me how this can be accomplished with simple steps that I can implement immediately. It was an eye opening experience for me. I'm so grateful for that!

I felt supported and valued. She is an excellent listener and that itself is paramount as a coach. Her non-judgmental approach kept me at ease. She is very gentle and yet managed to drive the session very well.

It was my first time to have a session with a health coach and it definitely surpasses my expectations. I love the fact that she sent the Session Summary afterwards. It's very professional and I love it!

There are so many advices out there, for which some are for men or 30-something women, rarely for mid-life women. She "walked the walk" and she will give you a tailor-made plan. I highly recommend this session."

~Holly R.

#midlifewomen #women45+ #perimenopause #menopause #postmenopause #empoweredwoman #fitness45+ #simplicity #healthcoach #bellyfat #zapthebellyfat #bellybulge #sparetire #midlifepouch #lovehandles #menopausalmiddle #menopausebelly #hormonalhavoc #menopot #menobudge #healthyeating #bloodtypediet

I am probably thirsty. And bored. Maybe a tiny bit lonely. I am a people person.

I am an outdoor & go walking person. Going to meet friends. Window shopping. I love puttering in my garden on a summers day. Tunes blasting (used to be from the 8 track in the garage until last year 🤣🤣 - now that is old school!!) Think I may have to bling up my deck and spend more time there. So I will drink some water, maybe mix some “Revitalize” or “Go” in it to give me a pick me up. Looking forward to starting my “Burn” again soon so I don’t get this afternoon slump anymore too. That stuff is amazing! What do you do to avoid that slump - whenever it hits? DM me for what is this fantastic drink you speak of??? 🤔 In case you don’t follow me - ankle broke - check out highlights. #afternoonslump #afternoonpickmeup #energywithnocrash #lifeover50 #lifeover60 #retiredandworkingformyself #grandmaentrepreneur #albertagrandma #collagenaddict #collagenheals #brokenankle #stairsaremynemisis #airboot #drinksforenergy #boostmymetabolism #humourinlife #thankfulgratefulblessed #optimistic #countrylife #funinthecountry #tipsfromgrandma #grandmaknowseverything #menopot #luckytobelivinghere #blessedtobehere #happyandhealthy #nowalking #crutches #kneescooterlife #justgottalaugh

Mythos oder Fakt

𝗗𝗶𝗻𝗻𝗲𝗿 𝗖𝗮𝗻𝗰𝗲𝗹𝗹𝗶𝗻𝗴 𝗺𝗮𝗰𝗵𝘁 𝘀𝗰𝗵𝗹𝗮𝗻𝗸

Es kommt drauf an….
Wenn ich das Abendessen ausfallen lasse und den Rest des Tages normal gegessen habe, habe ich wahrscheinlich insgesamt weniger Energie aufgenommen, als ich verbraucht habe. Damit verliere ich Gewicht.

Aber es ist eigentlich egal, wann man isst, solange die Energiebilanz stimmt. Da muss jede Frau für sich ausprobieren, was am besten funktioniert. Und wann wir leistungsfähig sein müssen.

Generell fahren Frauen in den Wechseljahren besser, mit mehreren kleinen Mahlzeiten, verteilt über den Tag.
Das sagen zumindest Studien.

Was man nicht machen sollte: den ganzen Tag hungern und dann alles ins Abendessen reinpacken. Das stört mit Sicherheit den Schlaf. Und Schlafmangel macht auch dick….

Wenn es Dir ernst ist, Du die Mythen abhaken willst und endlich Resultate sehen willst, lade ich Dich ganz herzlich zu einem unverbindlichen Erstgespräch ein: https://www.dr-heike-franz.com/terminbuchung/
Oder über den Linktree in meiner Bio

#wechseljahre , #abnehmen , #crashdiäten , #ernährungsmythen , #ernährungsfakten , #studien , #evidenzbasiert , #menopause , #bauchfett , #stressfett , #abnehmfrust , #menopot , #schlanktrotzmenopause , #wechseljahreundwunschgewicht , #gesundundsexy50plus , #bestager , #sexymuskeln , #flexibelundbeweglich , #sixpackmitsechzig ,

"I am so relieved that Louisa tried to meet me where I am.

I feel that I've finally understood the importance of putting my health first and that I feel motivated to take the first step to actively care for myself. I was a little hesitant to give this a try, but I’m so glad I did. If you’re thinking about losing weight and feeling better, just give it a try!"
~Marilyn C.

#midlifewomen #women45+ #perimenopause #menopause #postmenopause #empoweredwoman #fitness45+ #simplicity #healthcoach #bellyfat #zapthebellyfat #bellybulge #sparetire #midlifepouch #lovehandles #menopausalmiddle #menopausebelly #hormonalhavoc #menopot #menobudge #healthyeating #bloodtypediet

Mythos oder Fakt?

𝗦𝗰𝗵𝗼𝗸𝗼𝗹𝗮𝗱𝗲 𝗺𝗮𝗰𝗵𝘁 𝘀𝗰𝗵𝗹𝗮𝗻𝗸 - 𝘂𝗻𝗱 𝗱𝗮𝘀 𝘄𝘂𝗿𝗱𝗲 𝗱𝘂𝗿𝗰𝗵 𝗲𝗶𝗻𝗲 𝘄𝗶𝘀𝘀𝗲𝗻𝘀𝗰𝗵𝗮𝗳𝘁𝗹𝗶𝗰𝗵𝗲 𝗦𝘁𝘂𝗱𝗶𝗲 𝗯𝗲𝗹𝗲𝗴𝘁.



Ist das tatsächlich so?

Zunächst mal, kein Lebensmittel macht schlank oder dick – wenn ich es überlegt in meine Ernährung einbaue.
Schokolade, vor allem dunkle Sorten mit hohem Kakao-Anteil, ist gesund; sie wirkt entzündungshemmend, hebt die Stimmung (Serotonin) und stärkt das Immunsystem.

Darum ging es aber in dieser Studie gar nicht.
Sondern um einen Nachweis, wie man eine Fake Studie so aufbaut, dass selbst angesehene Magazine darauf reingefallen sind und die These „Schokolade macht schlank“ als Aufhänger benutzt haben. Da sollte es nicht überraschen, dass das der Bild Zeitung eine Schlagzeile wert war.

Es erschreckt mich jedes Mal zu sehen, wie gutgläubig Menschen sind, wenn irgendwo das Wort „Studie“ benutzt wird.

Um das Resultat vorwegzunehmen: nein, es ist absoluter Unsinn, dass Schokolade beim Abnehmen etwas bewirkt und man objektiv gesehen, verglichen mit einer Kontrollgruppe, messbare Resultate erzielt.

Aber Schokolade schmeckt und muss keinesfalls aus der Ernährung gestrichen werden.
Wenn es Dir ernst ist, Du die Mythen abhaken willst und endlich Resultate sehen willst, lade ich Dich ganz herzlich zu einem unverbindlichen Erstgespräch ein: https://www.dr-heike-franz.com/terminbuchung/
Oder über den Linktree in meiner Bio

#wechseljahre , #abnehmen , #crashdiäten , #ernährungsmythen , #ernährungsfakten , #studien , #evidenzbasiert , #menopause , #bauchfett , #stressfett , #abnehmfrust , #menopot , #schlanktrotzmenopause , #wechseljahreundwunschgewicht , #gesundundsexy50plus , #bestager , #sexymuskeln , #flexibelundbeweglich , #sixpackmitsechzig ,

When you think of a big problem you're facing, does your brain immediately present you with thousands of different options and hundreds of steps to get to the solution?



You've done a lot of Googling and research to fix your problem, but that just seems to further complicate matters. You may even feel paralyzed. Where do you even start? Simply put, you are overwhelmed.

I'm one of those over-thinkers for most of my life. But as I get older, and gained more wisdom from walking on many windy paths, I realized that keeping it simple is the best way to achieve any goal.

I now believe that a simple plan followed consistently is better than a complex plan followed intermittently. It is also way better than a "perfect" plan that is way beyond your ability to achieve.

That's why my clients almost always got this "light-bulb moment" during my coaching session to help them tackle their stubborn midlife belly fat issue.

Here's what Hazel B., Type A, in her 50's, said after meeting me on Zoom to come up with a strategic plan to shrink her post-menopausal bloat:

"The session was eye-opening and incredibly helpful. I got some clear and actionable steps to take or strategies to use. I'm so fired up to get started and put my plan into action! If you want clarity amid all the confusing advice out there, you should definitely talk to Louisa."

Because we are often too close to our own problem, we don't see an alternative way to solve it. Having another pair of eyes could bring up those blind spots.

If you'd like to get some clarity on what you CAN do to zap your meno-pot, stay tuned for the announcement of my one-on-one "Zap the Belly Fat Strategy Sessions."

Cheers to simplicity!

#midlifewomen #women45+ #perimenopause #menopause #postmenopause #empoweredwoman #fitness45+ #simplicity #healthcoach #bellyfat #zapthebellyfat #bellybulge #sparetire #midlifepouch #lovehandles #menopausalmiddle #hormonalhavoc #menopot #menobudge #healthyeating #bloodtypediet
Do you? Do you really "Know your Power"?

Her vocals give me chills 🌨🤍🎅
@ellydonovan
• Method: Tapes
• Length: 22”
• Thickness: 150g
• Shade:
Fly me to the moon 🚀🌛
Sundowner - celebrating life and people watching #perfectafternoon #wineoclock #cortefiore #montepulciano #cafesolo #casematessquare
Well.....it went, kinda freaked out. Had a dope sesh with @joekesler it was awesome to watch him cut feet on those shitty little crimpers.
dannyduncan69.com







🍁 We've officially 'fallen' for the outdoor garden tent at @98rouge.
✨UPPER BODY ALTERNATIVES✨ All of these exercises can be great 💪🏻 but sometimes your body can get a bit used to them!
Japan glico Pretz 2021
🍅 Tomato
🍕 Pizza
🍋 Lemon
🥩 Gyukastu
"Critically low AMH and a failed IVF, Katherine told me to trust and follow her Fertility Plan.
One year ago today! We cannot wait for the day we can be back on a field together 🧡🖤
TBT (Throw Back Thursday) to being featured alongside these incredible ladies in ministry early last year ❤️
Guacamole Burger on special today. #jimids #eatlocal #jalapenomayo
One of a few up tonight on my Chanel … JINJER WALLFLOWER.
MASHAALLAH FULL QUALITY JAMNAPARI MALE 6 MONTH CONTACT 9619648906, 85910 89804
❌HẾT Ạ❌
Tủ đồ của mình
🏷 Brand : Buddies.25
🏷 Item :
#INFO | A pré-venda do photobook "KINGDOM: Legendary War" já está disponível.

¡Buenas!

Aquí algunas de las obras que hice el año pasado para el Reto #sinpandearte
Happy Thanksgiving Day 🥰 Click the @just.be.awesome4oorr link in our bio for a surprise discount
Blanched Swiss Chard and Shrimps-CARB-FREE✅1/2 a spanish onion 1/2 1 large handful of grilled shrimps 1 bunch of swiss chard, 1 avocado, 1 tsp of lime juice Tip:
Brand new Kilo Fresh right here. OUT WORLDWIDE, ON ALL PLATFORMS!
“Dani California” in Tenerife 🤟🏼🎵🌴
@wimmaertens_sessiondrummer vocal + Drums 🥁
Clear reusable ziplock freezer bags available from 1/4kg to 3kg.